• Tennistraining in der Saison 2021

    Tennistraining Module - Tennisschule Marco Gumbinger

    Tennistraining mit System I Corona konform I Individuell I Methodisch sinnvoll

TENNISTRAINING IN ZEITEN VON CORONA


Wesentlich ist, dass ausschließlich gesunde Sportler ohne Symptome von COVID-19 am Trainingsbetrieb teilnehmen. Ebenso gilt weiterhin, dass Spieler, die am Tennisunterricht teilnehmen, in den letzten 14 Tagen nicht in Kontakt zu einer infizierten Person gestanden haben dürfen.


Wann ist der Zugang zum Tennistraining untersagt?


Fieber (ab 38,0°C)

(Bitte achten Sie auf eine korrekte Durchführung der Temperaturmessung)

Trockener Husten, das heißt ohne Auswurf

Störung des Geruchs- oder Geschmacksinns

 

Schnupfen ohne weitere Krankheitszeichen ist, genauso wie leichter oder gelegentlicher Husten bzw. Halskratzen, kein Ausschlussgrund von Schule, Giga oder KiTa, jedoch ein Ausschlussgrund vom Tennistraining. (Sport) Bitte nehmt nur am Training teil, wenn ihr 100% gesund, fit und trainierbar seid.

 

Weitere Informationen zur Gewährleistung eines gesunden und reibungslosen Trainingsbetrieb:


Die aktuellen Hygiene Maßnahmen sind umzusetzen. Wir empfehlen für den Aufenthalt in den Innenräumen (Vorraum/Eingang) und überall sonst, wo ein Abstand von mind. 1.5 m nicht einzuhalten ist, das Tragen einer Maske. Wir bitten die Frequenz im   Eingangsbereich, den Zwischengängen, am Platzbelegungsplan, usw.  so gering wie möglich zu halten und auf das Zuschauen während des Trainings zu verzichten. Es wird empfohlen, bereits umgezogen zum Training zu erscheinen und nur die Schuhe zu wechseln.

 

Wir unterliegen nach wie vor einer Dokumentationspflicht, das heißt:

Einsatz der LUCA-APP befindet sich derzeit in Prüfung, wer keine digitale Nachverfolgung umsetzen möchte:

 

Bitte unbedingt Trainingsanmeldung vollständig über das Online-Formular ausfüllen  (damit wir aktuelle und vollständige Daten zur Dokumentation haben) &  die Vorlage   "Dokumentation Tennistraining"   zu jedem Training ausgefüllt mitbringen bzw. dem Trainer / der Trainerin abgeben.

 

Solltet ihr nicht am Training teilnehmen, sagt bitte rechtzeitig euere Teilnehme (per E-Mail) ab.